PVS 803
Sicherheitsabsperreinrichtungen

PVS 803

Absperrventile vom Typ PVS sind pilotgesteuerte Druckminderungsventile, bei denen das Öffnen und Schließen des Hauptkegels durch eine Steuervorrichtung geregelt wird, die sehr empfindlich auf Schwankungen des Leitungsdrucks reagiert.
Ein Absperrventil dieses Typs hat die folgenden wesentlichen Merkmale:
•    Sehr hohe Präzision und Eingriffsgeschwindigkeit (nur 2 % Druck),
•    Perfekte Dichtheit für Drücke bis zum annähernden Sollwert (im Gegensatz zur Funktion der Federventile wirkt bei diesem Absperrventil bei einer Annäherung an den Sollwert eine zunehmende Kraft auf den Kegel), 
•    hohe Ausströmrate,
•    reduzierte Abmessungen.
ANWENDUNGSBEREICHE
•    Nicht korrosive Fluids: (Druckluft, Sauerstoff, Stickstoff, Helium, Wasserstoff, Methan, Propan, Butan etc.)
•    Eingriffsbereich: 1,5 - 74 bar
•    DN 50 (2”); 80 (3”); 100 (4”); 150 (6”)
•    Mit Flanschanschluss: Class 150, 300, 600 (EN1759-1), PN16, PN 50, PN 100 (ISO 7005-1)

Sind Sie an unseren Produkten und Services interessiert?

Sind Sie an unseren Produkten und Services interessiert?

Bitte wenden Sie sich wegen weiterer Informationen an unseren Kundendienst.

Entdecken Sie unsere Produktpalette ...

Entdecken Sie unsere Produktpalette ...

Pietro Fiorentini ist ein globaler Marktführer bei der Entwicklung und Fertigung von Komponenten und Systemen für Erdgas.

Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.

Cookies helfen uns dabei, unsere Services für Sie zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Services erklären Sie sich mit den von uns gesetzten Cookies einverstanden. Info